Logo
0  Products in the cart value of goods: 0,00 EUR View shopping Cart
Go

Literatur

Farbatlas Passionsblumen

  • Jährlich werden viele neue und bemerkenswerte Passiflora Hybriden im In- und Ausland gezüchtet. Sie entstehen unter mehr oder weniger professionellen Bedingungen in Liebhaber-Kreisen und erobern zunehmend die Sammlungen.
    Zusätzlich werden jedes Jahr weitere Passiflora Arten entdeckt und beschrieben. Neue, interessante und spektakuläre Namen tauchen daher immer wieder in den Liebhaber-Sammlungen auf. Aber was verbirgt sich letztlich hinter diesen Bezeichnungen wie beispielsweise Passiflora 'Blue Splash', P. 'Coocoochee', P. 'Paganini', P. 'Inverleith', P. 'Swingtime' oder P. 'Wippel'? Wie groß und farbenprächtig ist ihre Blüte? Welche Temperaturansprüche haben die Arten und Kreuzungen und wem haben wir sie zu verdanken?

    Auf all diese Fragen gibt der neue Farbatlas Antworten. Mit seinen insgesamt 580 Fotos auf 160 Seiten ist es die reine Freude in ihm zu blättern. 277 Passiflora Arten, darunter zahlreiche Neuentdeckungen und 280 Hybriden werden mit bislang unveröffentlichten Bildern und einer Kurzbeschreibung vorgestellt. Ein interessantes Kapitel über die Registrierung der Hybriden von Les King und Axel Frank runden dieses Werk ab. Für die Passiflora Freunde im Ausland sind begleitende englische Übersetzungen angegeben.
    Diesen Farbatlas Passionsblumen ist der Passiflorunde zu ihrem mittlerweile 12 jährigem Bestehen gewidmet.
Top